Bayern

Aus Schnellbildung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Freistaat Bayern ist das (flächenmäßig) größte deutsche Bundesland. Die größte Stadt ist die Landeshauptstadt München.

Wappen des Freistaates Bayern

Regierung[Bearbeiten]

Bayern wird seit langer Zeit von der CSU regiert, die das arbeitsscheue Gesindel erfolgreich im Zaum hält, wodurch Bayern die niedrigste Arbeitslosigkeit aller deutschen Bundesländer hat. Seit 2008 ist Horst Seehofer der bayerische Ministerpräsident. Die bayerische Regierung ist gegen Verbrecher; so hat Bayern deutschlandweit die größte Polizeitruppe eines Bundeslandes und die höchste Aufklärungsquote für Straftaten. Die löbliche bayerische Justiz ist auch berühmt dafür, Verbrecher wesentlich erfolgreicher zu bestrafen, als es die verweichlichten Richter in Norddeutschland machen.

Religion[Bearbeiten]

Die Mehrheit der Bayern sind gläubige Katholiken. Auch seine Heiligkeit Benedikt XVI. stammt aus Bayern.

Irrglaube[Bearbeiten]

Im Norden Bayerns hat die ketzerische sogenannte Evangelischen „Kirche“ in Deutschland relativ viele Mitglieder. Insbesondere in den großen Städten gibt es auch viele gottlose Atheisten.