Johanna Mikl-Leitner

Aus Schnellbildung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johanna Mikl-Leitner ist ein löblicher Österreichischer Politiker (ÖVP).

Von 2011 bis 2016 war er Innenminister von Österreich. In dieser Funktion half er auch, schutzlose Kinder vor der Adoption durch Homosexuelle zu bewahren.[1]

Seit 2017 arbeitet er als Landeshauptmann von Niederösterreich.

Belege[Bearbeiten]