Schule

Aus Schnellbildung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klassenzimmer

Eine Schule ist eine Bildungseinrichtung für Kinder.

Traditionelle Bildungsziele[Bearbeiten]

Ursprünglich hatten die Schulen das Ziel, den Kindern sinnvolle Fähigkeiten zu lehren, wie insbesondere:

  • Lesen
  • Schreiben
  • Rechnen
  • Gehorsam
  • Ehrfurcht vor Gott

Verwahrlosung[Bearbeiten]

Die letzten Jahrzehnte sind die Schulen allerdings durch Montessori-Pädagogik und ähnliche Dummheiten weitestgehend nutzlos geworden. Auch das Verhalten der Schüler wurde immer schlechter, insbesondere ratschen sie viel und sind häufig rauschgiftsüchtig.